Willkommen

auf der Homepage der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Lüneburg-Uelzen.


Kirchenfenster der Christuskirche

Unsere Kirchengemeinde gehört zur Evangelisch-reformierten Kirche – eine der 20 Gliedkirchen der Evangelischen Kirche Deutschlands.
Anders als bei den übrigen Landeskirchen verteilen sich die Gemeinden fast über das gesamte Bundesgebiet mit Schwerpunkten in Ostfriesland, im Emsland, in der Grafschaft Bentheim, im östlichen Niedersachsen und in Bayern.
In der Lüneburger Heide betreuen wir Gemeindeglieder in vier Landkreisen.
  

Einige Basisinformationen zu unserer Kirchengemeinde finden Sie unter "gemeinde".
Über Gottesdienste und Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde können Sie sich auf der Seite "aktuell" informieren.

Ich freue mich, Sie auf der Homepage unserer Gemeinde begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen viel Freude auf unseren Seiten.

Pastor Martin Hinrichs


Aktuelle Hinweise

 

Der weiße Sonntag folgt auf das Osterfest - Quasimodogeniti (Wie die neugeborenen Kinder). Pastor i.R. Hartmut Rehr legt den Wochenspruch aus 1. Petrus 1, 3 aus.

Zum Ostersonntag ist das Magazin der Konfis und Koldies vom Anfang der Osterferien als noch unvollständiger Vorabdruck erschienen. Nun ist das Magazin fertig und erscheint als "Frühlingsmagazin".

 

Osterruhe hielten die Jünger nach der Kreuzigung Jesu. Sie verkrochen sich voller Angst in ihre Kammer. An Ostern und mit der Auferstehung geht es darum: Wie kommen wir aus der Kammer unserer Ängste heraus? Eine Auslegung zu Offenbarung 1, 18.

 

Am Karfreitag tritt das Leiden und Sterben Jesu in aller Dringlichkeit ins Bewusstsein. Der Vers des Tages aus Johannes 3 stammt vom Anfang des Evangeliums und ebnet die Perspektive, wie gerade aus dem Gedenken des Todes Jesu Kraft zum Leben keimt.

Alle drei Jahre werden die Hälfte der Plätze in der Gemeindeleitung - in Kirchenrat und Gemeindevertretung - neu gewählt. In diesem Jahr werden die Gemeindewahlen mitten in der Pandemie stattfinden.